AktuellesB-JugendC-JugendC-Jugend WeiblichD-JugendE-JugendF-JugendMinis

AKTUELLES VON DER JUGENDABTEILUNG

Weiter geht´s und Danke Thomas! Mit Ablauf des heutigen Tages scheidet Thomas Fischer-Moore als Jugendkoordinator der Handballabteilung des TuS Lintorf auf eigenen Wunsch aus. Wir danken ihm für sein großes Engagement als Jugendkoordinator, als Schiedsrichter, aber auch als Trainer einer bzw. mehrerer Jugendmannschaften. In besonderem Maße hat er sich auch verdient gemacht bei der Ermöglichung…

Mehr lesen
AktuellesD-Jugend

D-JUGEND GEWINNT HEIMSPIEL GEGEN TG 81

Zum letzten D-Jugendspiel von Thomas Fischer-Moore als Jugendkoordinator (und D-Trainer), hat sich das Team um Björn Becüwe und Tom Neusser ordentlich ins Zeug gelegt und einen großartigen Sieg mit 23:21 (11:9) gegen die TG 81 Düsseldorf auf die Platte gezaubert. Wie kam es zustande? Zunächst konnte Erik S. als neuer, zusätzlicher Torhüter in weiten Teilen…

Mehr lesen
AktuellesB-JugendC-JugendC-Jugend WeiblichD-JugendE-JugendF-JugendMinis

SIGRID HEINEMANN ZUR ZUKUNFT DER HANDBALL-JUGEND

Hallo Sigrid, momentan beschäftigt die Eltern vor allem die Frage wer wird neuer Jugendkoordinator der Handballabteilung? Sigrid: Es wird keinen der oder die geben, sondern einen Jugendvorstand, der sich aus verschiedenen Mitgliedern zusammensetzt. Wie darf man das jetzt verstehen? Sigrid: Nachdem klar war, dass Thomas aus dem Amt des Jugendkoordinators und C-Jugend Trainers ausscheidet, haben…

Mehr lesen
AktuellesD-Jugend

D-JUGEND VERLIERT KNAPP IN MEERBUSCH

Der Meerbuscher HV gewinnt in einem spannenden Spiel knapp gegen unsere D-Jugend mit 19:18 (9:7). Ein packendes Spiel unserer D-Jugend in Meerbusch hätte fast die ersten Punkte auf Konto gebracht. Zunächst spielten die TuS 08’er beherzt auf und machten die Gästeplatte zu ihrer. Bis zur 12. Minute lagen die Lintorfer mit 2 Toren in Führung…

Mehr lesen
AktuellesD-Jugend

D-JUGEND VERLIERT GEGEN ERKRATH

Der Saisonstart der D Jugend gegen TuS Erkrath ging leider kräftig daneben 12:32 (Hz. 9:16). In den ersten Minuten wurde der Spielbeginn verschlafen. Dann wurde das Team wach und konnte sich nach 14 Minuten auf 2 Zähler herankämpfen. Danach brachen alle Dämme des neuformierten Teams von Trainer Björn Becüwe (Co-Trainer Tom Neusser war leider privat…

Mehr lesen