1. Herren

ERSTE: Abwehrbollwerk bringt den Sieg

Die ERSTE gewinnt ihr Auswärtsspiel in Essen beim Kettwiger SV mit 18:28 und kommt damit wieder an die Spitzengruppe heran. Aaron Hallfeldt gelangen spektakuläre Paraden, die TuS Abwehr zeigte eine Glanzleistung. Kai Klause, Tim Bauerfeld, Carsten Obermayer und Phillip Becker fehlten den Lintorfern bei der schweren Auswärtshürde in Kettwig. So war jedem Teammitglied klar, dass…

Mehr lesen
1. Herren

ERSTE: Kantersieg gegen Dümpten

Am Ende steht ein 32:22 für den TuS zu buche, der HSV Dümpten muss noch auf den ersten Saisonsieg warten.

„Viel mehr Leute sollten jetzt trotzdem nicht mehr ausfallen. Wir wollen immer eine schlagkräftige Mannschaft sein, die auch gut durchwechseln kann. Die Flexibilität unserer Spieler kann sich trotzdem sehen lassen.“ sagte Dirk Bauerfeld nach dem letztlich
ungefährdeten Erfolg der ERSTEN.

Mehr lesen
1. Herren Erzielte wichtige Tore: Jan Lenzen beim Wurf

ERSTE: Sieg in Ratingen – Klause verletzt

Ein Derby gegen die Mannschaften aus Ratingen zu spielen ist immer ein Ereignis. So auch am vergangenen Samstag, als die ERSTE zum Auswärtsspiel bei der SG Ratingen II antrat. Nach 60 umkämpften Minuten konnte die ERSTE das Spiel mit 26:28 für sich entscheiden und somit verdient zwei Punkte aus Ratingen entführen. Meistens endet ein Derby…

Mehr lesen
1. Herren

ERSTE: Denkzettel zum Auftakt

„Ich kann auch nicht genau sagen woran es lag. Wir haben einfach nie richtig in die Spur gefunden. Alles war ganz anders als in der Vorbereitung. Da haben wir ruhig und mit Köpfchen gespielt, ab und an das Tempo angezogen. Doch heute waren wir einfach nicht da.“ sagte Basti Thole nach dem Spiel.

Mehr lesen
1. Herren

ERSTE: Lintorfer holen die Vizemeisterschaft!

„Es darf gerne so weitergehen. Es war, mit ein paar Abstrichen, eine wirklich großartige Saison. Mit unseren neuen Spielern, die ab Mitte Juni zu uns stoßen, werden wir sicher viel Spaß haben. Ziel ist nächstes Jahr wieder da oben mitzumachen und vielleicht einen Platz höher zu klettern. Das wäre mein Wunsch, aber auch der Wunsch der Jungs.“ stellte Kalle Töpfer zufrieden fest.

Mehr lesen