In der kommenden Saison 2022/2023 geht der TuS 08 Lintorf mit einer weiblichen C-Jugend an den Start. Damit stellt der Angerländer Handballverein die einzige Mädchenmannschaft in ganz Ratingen. Betreut wird das Team von Trainerin Lara Buschhaus.

Mittlerweile sind 15 Mädchen mit Eifer beim Training dabei. Nach den Sommerferien folgen dann die ersten Freundschaftsspiele.

Zwischenzeitlich hat der Handballverband die Gruppeneinteilung vorgenommen. Die Grün-Weißen sind der Kreisliga C im Handballkreis Rhein Ruhr zugeteilt worden. Insgesamt besteht diese Staffel aus 12 Teams.

Hier warten etliche Mannschaften aus dem Ruhrgebiet. Doch auch zwei unmittelbare Derbys stehen auf dem Saisonprogramm. So haben der Kettwiger Sportverein 70/86 als auch die HSG Duisburg Süd gemeldet.

Trainerin Lara Buschhaus freut sich schon auf den Saison Auftakt. „In den letzten Jahren haben meine Mädels nur gegen Jungenteams gespielt und sich dabei achtbar geschlagen, hoffentlich zahlt sich jetzt unsere langjährige Mühe aus“, so Buschhaus.

Training der C-Jugend ist immer Dienstags und Freitags von 17:05-18:30 Uhr in der großen Sporthalle am Schulzentrum Lintorf. Interessierte Mädchen können jederzeit zum Schnuppertraining vorbeikommen – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Trainingsbetrieb geht nach den Sommerferien los.

Weitere Infos gibt es unter lara.buschhaus@web.de