1. Damen Damen-Saison-2019-2020

DAMEN: Glücklicher 17:16 Erfolg gegen Eller

„Ein Tor mehr sind auch zwei Punkte“ – unter diesem Motto lässt sich das Spiel der DAMEN am vergangenen Samstag wohl treffend zusammenfassen. Denn als Elisa Brucherseifer mit ihrem fünften Siebenmeter (5/5) zur ersten und einzigen Führung traf, lief bereits die letzte Spielminute. Gegen die Gäste aus Eller konnte der TuS fast nie an die…

Mehr lesen
1. Damen Damen-Saison-2019-2020

DAMEN: Überzeugender Sieg zum Auftakt

Die DAMEN des TuS haben am vergangenen Sonntag die ersten Punkte der jungen Saison eingefahren – 21:29 stand es am Ende in Monheim. Weiter geht es für die DAMEN erst nach der Herbstpause: Am 02. November, um 18:00 Uhr, ist die HSG Eller II zu Gast in Lintorf.

Mehr lesen
1. Damen

DAMEN: Gute Saison bleibt am Ende ungekrönt

Am Ende bleibt den Lintorferinnen nur der undankbare Zweite Platz – Punktgleich hinter dem Meerbuscher HV, aber vor dem TSV Norf. Auch wenn das Ziel „Wiederaufstieg“ leider denkbar knapp verfehlt wurde, so sollte die Saison trotzdem in positiver Erinnerung bleiben. Viele Spielerinnen haben sich im Laufe der Spielzeit enorm entwickelt und zählen damit trotz ihren jungen Alters bereits zu den Stützen der Mannschaft. Ziel für die nächste Saison sollte es sein, an diese Entwicklung anzuknüpfen und auf das jetzt gelernte aufzubauen – dann steht in Zukunft einem krönenden Abschluss einer Saison nichts mehr im Wege.

Mehr lesen
1. Damen

DAMEN: TuSsies gewinnen auch bei der SG Zons

Weiter geht’s für die TuSsies am 17.März (12:30 Uhr) im Heimspiel gegen einen der direkten Konkurrenten im Kampf um den Platz an der Sonne. Sollte es gegen den TSV Norf einen weiteren und damit den 10. Erfolg in Serie geben, wäre dies gleichbedeutend mit dem sicheren Aufstieg, da man gegenüber dem Meerbuscher HV den direkten Vergleich auf seiner Seite hat.

Mehr lesen
1. Damen

DAMEN: TuSsies mit Kantersieg gegen die HSG Gerresheim II

Weiter geht es für den TuS nach Karneval – am 10. März kommt es zum Gastspiel in Zons. Die Zonserinnen, in der Tabelle auf dem drittletzten Platz, machten es den TuSsies im Hinspiel lange Zeit sehr schwer, ehe man sich im Laufe der zweiten Halbzeit entscheidend absetzen und einen sicheren Heimsieg einfahren konnte. Dies sollte Warnung genug sein, dass es hier auch wieder einer konzentrierten und fokussierten Leistung bedarf, um die Siegesserie weiter ausbauen zu können.

Mehr lesen